Agenda

07.06 - 04.08.2024

ProtoZone15: Time is Pressure

mehr info bald!
01.08.2024

Queer Bay Day

16.08 - 01.09.2024

Theaterspektakel

07.09.2024

Lange Nacht der Zürcher Museen

13.09 - 03.11.2024

ProtoZone 16

15.11 - 12.01.2025

ProtoZone 17

12.06. 18:30

The
performances
I missed

Kurz gesagt

Michelangelo Miccolis, Teil des kuratorischen Teams der Shedhalle, präsentiert seinen neuen Text über Performance, genauer gesagt, einen Text, der über Arbeit, Beziehungen und Pflege reflektiert, mit dem Titel The performances I missed.

 

Michelangelo Miccolis (1981, Mexiko) ist ein Künstler, dessen Performance-basierte Praxis sich auf verschiedene Formate erstreckt, von partizipatorischen Workshops bis hin zum Schreiben, Produzieren und Kuratieren.

 

Seit 2017 ist er der Gründer und Kurator von IMMATERIAL auf der Material Art Fair in Mexiko-Stadt. Von 2017 bis 2019 war er Gastkurator für das Cabaret Voltaire und ist seit 2020 Mitglied des neuen Kuratoriums der Shedhalle, beide in Zürich.

 

Seit 2005 hat er international an Projekten renommierter Künstler*innen und Institutionen gearbeitet, darunter: Dora García, Tino Sehgal, Christodoulos Panayiotou, Carlos Amorales, Romeo Castellucci & Socìetas Raffaello Sanzio, La Biennale di Venezia, Fondazione Trussardi, Tate Modern, Palais de Tokyo, Museo Reina Sofia, Gropius Bau, Centre d’Art Contemporain Geneva und Iuav University.

 

Bild: Michelangelo Miccolis. Performance view WHO CARES: Notes on how to address an audience, Index Art Book Fair/Kurimanzutto, Mexico City; January 26, 2020
Ph. Chantal Garduño Israde.

Shedhalle – The performances I missed