Agenda

13.09 - 03.11.2024

ProtoZone 16

15.11 - 12.01.2025

ProtoZone 17

2024-08-16

22.04.2023-29.05.2023

Proto-Club4:
Timing-Out
Closing Weekend

Kurz gesagt

In der Halbzeit unseres fünfjährigen Projekts PROTOZONES 2020-2025 nehmen wir uns Zeit, um über unsere kuratorische Praxis nachzudenken. Begleitet wird dieser Prozess von einem Screening-Programm mit Filmen von Künstler*innen, die bereits Beiträge für zukünftige Protozonen vorbereiten.

 

Closing Weekend:

TouchMeTell von melanie bonajo

+Closing Gathering mit Aga Pedziwiatr (DIVAS), Byungseo Yoo, He Shen und Chaos Angel (mehr Info unter “Programm”)

Öffnungszeiten:

Screenings

28.05. 14-18h & 29.05. 14-18h

Abschluss Gathering

29.05. 18-22h

 

 

Shedhalle – Proto-Club4: Timing Out Closing Weekend

Melanie Bonajo, TouchMETell, 2019, HD video film, installation with collaboration Théo Demans, 24 minutes, 27 seconds, Courtesy AKINCI 9

Shedhalle – Proto-Club4: Timing Out Closing Weekend

Film Still: INCHOATE BUZZ von Leah Walker, 2022

Shedhalle – Proto-Club4: Timing Out Closing Weekend

Film still: Amor Rojo von Dora García, 91 min, 2023

Shedhalle – Proto-Club4: Timing Out Closing Weekend

Film Still: Army of Love von Alexa Karolinski & Ingo Niermann, 42 min, 2016

Samstag 15. April-Sonntag 16. April

Proto-Club4:
Timing-Out
Opening Weekend

Kurz gesagt

In der Halbzeit unseres fünfjährigen Projekts PROTOZONES 2020-2025 nehmen wir uns Zeit, um uns zu sammeln und über unsere kuratorische Praxis nachzudenken. In diesem Zusammenhang laden wir Künstler*innen ein, die bereits Beiträge für zukünftige Protozonen vorbereiten. Gemeinsam wollen wir einen Raum der Begegnung schaffen, für Workshops, Spiele, Screenings und Essen.

 

Wir freuen uns darauf, diese Zeit gemeinsam mit Euch zu verbringen. Lucie Tuma, Michelangelo Miccolis, Phila Bergmann & Thea Reifler.

 

Bild: “How to create comfortable resting positions with _____”, Engy Mohsen and Gabriel Hensche, 2022, game session at Iron Velvet, New York. Photo: Cristian Chironi

Öffnungszeiten:

Samstag, 15.04. 18-22h

Sonntag 16.04. 11-18h

Shedhalle – ProtoClub4: Timing-Out Opening Weekend

“How to create comfortable resting positions with _____”, Engy Mohsen and Gabriel Hensche, 2022, game session at Iron Velvet, New York. Photo: Cristian Chironi

03.09.2022, 18-02h

Proto-
Club3:
Pre-
Serving

Kurz gesagt

Lange Nacht der Museen, Performance von Byungseo Yoo & Video-Screening von Dominique Koch

 

Tickets bitte online kaufen über https://langenacht-zuerich.ch/

oder gratis fürs mitkochen anmelden über mail@shedhalle.ch

 

Mit freundlicher Unterstützung von Kompotoi

Shedhalle – Lange Nacht der Museen / Proto-Club3: Pre-Serving
Shedhalle – Lange Nacht der Museen / Proto-Club3: Pre-Serving

Lactobacillus. Creative Commons.

Shedhalle – Lange Nacht der Museen / Proto-Club3: Pre-Serving

Foto: Byungseo Yoo

Shedhalle – Lange Nacht der Museen / Proto-Club3: Pre-Serving

Lactobacillus. Creative Commons.

Shedhalle – Lange Nacht der Museen / Proto-Club3: Pre-Serving

Foto: Byungseo Yoo

Shedhalle – Lange Nacht der Museen / Proto-Club3: Pre-Serving

Cryptococcus. Creative Commons

Shedhalle – Lange Nacht der Museen / Proto-Club3: Pre-Serving

Foto: Byungseo Yoo

Shedhalle – Lange Nacht der Museen / Proto-Club3: Pre-Serving

Dominique Koch. Filmstill. Sowing the Seeds for the Future. 2020. 4K Video. Sound. Courtesy the Artist.

Shedhalle – Lange Nacht der Museen / Proto-Club3: Pre-Serving

Dominique Koch. Filmstill. Sowing the Seeds for the Future. 2020. 4K Video. Sound. Courtesy the Artist.

Shedhalle – Lange Nacht der Museen / Proto-Club3: Pre-Serving

Dominique Koch. Filmstill. Sowing the Seeds for the Future. 2020. 4K Video. Sound. Courtesy the Artist.

Shedhalle – Lange Nacht der Museen / Proto-Club3: Pre-Serving

Dominique Koch. Filmstill. Sowing the Seeds for the Future. 2020. 4K Video. Sound. Courtesy the Artist.

29.07.-01.08.

Proto-Club2:
(be)longing

Kurz gesagt

Mit Filmen von: Nadia Granados & Simon(e) Jaikiriuma Paetau, Tarek Lakhrissi, Vika Kirchenbauer, Doireann O’Malley

 

Screenings:

29. Juli – 31. Juli 18-22h, 1. August 14-22h

 

Running Order (Loop):

Out of the Blue, Tarek Lakhrissi, 2019, 13min

Mojana, Nadia Granados & Simon(e) Jaikiriuma Paetau, 2021 (premiere), 18min

Prototypes I, Doireann O’Malley, 2017, 36min

YOU ARE BORING!, Vika Kirchenbauer, 2015, 15min

 

Workshops: Summercamp x Proto-Club:

30. Juli 13-18h Undoing Gender Workshop: Die Teilnehmer*innen erhalten eine Einführung in Judith Butlers bahnbrechendes Buch Undoing Gender (2004). – Anmeldung hier

 

31. Juli 13-18h Voguing Workshop: Vier Workshops zu verschiedenen Voguing-Stilen und Ballroom-Kategorien mit eingeladenen Gäst*innen und Mitgliedern des House of B Poderosa. – Tickets hier

 

Proto-Club2 (be)longing lässt eintauchen in intime und poetische Sound – und Bildwelten von vier Künstler*innen, deren Praktiken tief mit queeren Anliegen verwoben sind. Ihre Arbeiten erweitern den Horizont möglicher Darstellungen und Vorstellungen von Körpern, Beziehungen und Welten radikal. Die darin auftauchenden Menschen und mythischen Wesen leisten Widerstand gegen Unterdrückung und beharren auf den Möglichkeiten der Gegenwart, auf Veränderung und queeren Zukünften.

 

Proto-Club ist eine Serie der Shedhalle, die fortlaufend queere Kultur, Eco-Feminismus und soziale Bewegungen ins Zentrum stellt und diese mit Gedankenexperimenten und Ideen aus Science-Fiction verbindet.

Shedhalle – Proto-Club2: (be)longing

Design: Studio Yukiko

Shedhalle – Proto-Club2: (be)longing

Doireann O’Malley
Prototype I: Quantum Leaps in Trans Semiotics through Psycho-Analytical Snail Serum (video still), 2017.
HD Video, 2.1 Audio, 36 minutes.

Shedhalle – Proto-Club2: (be)longing

Nadia Granados & Simon(e) Jaikiriuma Paetau
Mojana (video still), 2021.
Bild: Jao Moon

Shedhalle – Proto-Club2: (be)longing

Tarek Lakhrissi
Out of the Blue (video still), 2019.
HD Singe channel video. 00:13:01. Courtesy of the artist and VITRINE.

Shedhalle – Proto-Club2: (be)longing

Vika Kirchenbauer
YOU ARE BORING! (video still), 2015.
3D video. 13:44.

Shedhalle – Proto-Club2: (be)longing

Proto-Club: (be)longing
Installation view
Picture: Carla Schleiffer

Shedhalle – Proto-Club2: (be)longing

Proto-Club: (be)longing
Installation view
Picture: Carla Schleiffer

Shedhalle – Proto-Club2: (be)longing

Proto-Club: (be)longing
Installation view
Picture: Carla Schleiffer

Shedhalle – Proto-Club2: (be)longing

Proto-Club: (be)longing
Installation view
Picture: Carla Schleiffer

Shedhalle – Proto-Club2: (be)longing

Proto-Club: (be)longing
Installation view
Picture: Carla Schleiffer

12.03.-21.03.

Proto-
Club:

Kurz gesagt

Nach der Zeit des Winterschlafs sehnt sich die Shedhalle zurück nach körperlicher und räumlicher Erfahrung von Musik und Bewegung. Ausgestattet mit einem lautstarken Funktion-One Speaker-System zeigt Proto-Club: We all move together Videoarbeiten von Künstler*innen, die an den Schnittpunkten von sozialen Bewegungen, Clubkultur, Musik und Tanz arbeiten.

 

Mit/Running Order (LOOP):

Nguzunguzu: Just a Touch (4.22 min, wird zwischen allen Filmen gezeigt)

Wu Tsang: Into a Space of Love (25.34 min)

Cecilia Bengolea: Lightning Dance (6.36 min)

Bárbara Wagner/Benjamin de Burca: FAZ QUE VAI – SET TO GO (11.54 min)

Frédéric Gies: Queens of the Fauns (49.32 min, wird jeden Tag als letztes Video 50min vor Schluss gezeigt, am Freitag ausserdem zusätzlich um ca. 18h, Samstag zusätzlich um ca. 17 Uhr und Sonntag zusätzlich um ca. 15 Uhr)

 

Shedhalle x Schauspielhaus: Im Rahmen dieses Programms sind in der Shedhalle Arbeiten aus dem Umfeld der Gruppe Moved by the Motion, die am Schauspielhaus Zürich arbeiten, zu sehen. <3

 

Ihr habt noch nicht genug? Schaltet Euch immer mittwochs zu, zu den Disco Workouts der Gessnerallee!

Shedhalle – Proto-Club: We all move together

Wu Tsang
Into a Space of Love
video still

Shedhalle – Proto-Club: We all move together

Bárbara Wagner/Benjamin de Burca
FAZ QUE VAI - SET TO GO
video still

Shedhalle – Proto-Club: We all move together

Cecilia Bengolea
Lightning Dance
video still

Shedhalle – Proto-Club: We all move together

Nguzunguzu
Just a Touch
video still

Shedhalle – Proto-Club: We all move together

Frédéric Gies
Queens of the Fauns
Bild: Thomas Zamolo

Shedhalle – Proto-Club: We all move together

Proto-Club: We all move together
Installation view
Bild: Carla Schleiffer

Shedhalle – Proto-Club: We all move together

Proto-Club: We all move together
Installation view
Bild: Carla Schleiffer

Shedhalle – Proto-Club: We all move together

Proto-Club: We all move together
Installation view
Bild: Carla Schleiffer

Shedhalle – Proto-Club: We all move together

Proto-Club: We all move together
Installation view
Bild: Carla Schleiffer

Shedhalle – Proto-Club: We all move together

Proto-Club: We all move together
Installation view
Bild: Carla Schleiffer

Shedhalle – Proto-Club: We all move together

Proto-Club: We all move together
Installation view
Bild: Carla Schleiffer

Shedhalle – Proto-Club: We all move together

Proto-Club: We all move together
Installation view
Bild: Carla Schleiffer

05.03.21-07.03.21

The
Army
of
Love

Kurz gesagt

Selbstisolation ist eine zusätzliche intime Diskriminierung von Alten, Kranken und Singles. Aber es gibt Intimität, die ohne Berührung auskommt, und es gibt Möglichkeiten, sich sicher zu berühren. So wie Menschen als Reaktion auf die AIDS-Krise ein Verständnis für “Safer Sex” entwickelten, müssen wir jetzt “Safe Touch” lernen und fördern.

Shedhalle – The Army of Love: Safe Touch

Ingo Niermann, The Army of Love, courtesy the artist

Shedhalle – The Army of Love: Safe Touch

The Army of Love, Safe Touch, still from video